Logfile-Auswertung für den Squid-Proxy-Server

Squid ist ein leistungsfähiger Proxy-Server, den es sowohl für Linux, als auch für Windows gibt. Mit Squid ist es einfach möglich einen Internetanschluss einer Firma oder einer Schule zu überwachen, den Zugang zum Netz durch individuelle Regeln zu gestallten und vieles mehr. Um die erstellten Logdateien (engl. logfiles) auszuwerten braucht es Software. Als einfache Lösung gibt des LFA (Logfile Analyzer for Squid), welcher sich noch in der Entwicklung befindet. Die hier angebotene Teil von LFA ist schon fertig und funktioniert, aber in der Zukunft sollen weitere Features eingebaut werden, die über die Möglichkeit der Auswertung von Logdadeien hinausreichen.

Aktuell:
LFA 1.0 beta released
Es werden folgende Sprachen unterstützt:

Download: LFA 1.0 beta